Derartige massive Frostschäden über gesamtem Anbaugebiet Badens keinem in Erinnerung

News-Archiv

von : Dr. Christoph Hofmaier

Mitglied der FIJEV “Federation Internationale des Journalistes et Ecrivains des Vins et Spiriteux” “International Federation of Wine and Spirits Journalists and Writers”, Paris

vom: 26. April 2017

FREIBURG. Badens Win­zer sei­en sich sicher, dass der­ar­ti­ge mas­si­ve Frost­schä­den über das gesam­te Anbau­ge­biet Badens hin­weg kei­nem in Erin­ne­rung sind. Das Aus­maß der Frost­schä­den erstre­cke sich nach Anga­ben von Peter Wohlfarth, Geschäfts­füh­rer des Badi­schen Wein­bau­ver­bands, von völ­lig unge­schä­dig­ten Reb­flä­chen bis zu Schä­di­gun­gen von 100 %.

Frost­schutz­maß­nah­men wie Rauch oder Frost­ker­zen waren bei Tiefst­tem­pe­ra­tu­ren bis – 7,0°C „nicht zufrie­den­stel­lend bzw. unwirk­sam“. Auch der Ein­satz von Hub­schrau­bern, um am Boden lie­gen­de Kalt­luft mit dar­über lie­gen­der war­mer Luft zu ver­men­gen, habe nicht zum Ziel einer Frost­ver­mei­dung geführt.

kurz vor Jahr­hun­dert­frost, 2017

Frost­scha­den an Jungre­be, 2017

Es sei der­zeit noch offen, was der Aus­trieb von Bei­au­gen bzw. was deren Frucht­bar­keit angeht, noch posi­ti­ves bewir­ken kann. Sehr vie­le Betrie­be in Baden sei­en durch die­se Situa­ti­on stark betrof­fen, ja gera­de­zu exis­tenz­ge­fähr­det.

Nun hof­fen die betrof­fe­nen Win­zer auf Unter­stüt­zung von Sei­ten des Lan­des und Bun­des. Dem Antrag des Wein­bau­ver­ban­des im Jah­re 2017 noch ein­mal Anträ­ge auf die Umstruk­tu­rie­rung von Reb­flä­chen stel­len und total geschä­dig­te Wein­berg roden und im Rah­men des bestehen­den EU-För­der­pro­gram­mes neu anzu­pflan­zen zu kön­nen, sei statt­ge­ge­ben wor­den.

Der Badi­sche Wein­bau­ver­band unter­neh­me alles, um sei­ner Win­zer­schaft zu hel­fen.

Das könnte Sie auch noch interessieren...

Gutedel Cup 2017

Gutedel Cup 2017

BADENWEILER. Zum 21.Mal wurden am 27.04.17 die besten Weine der Sorte Gutedel prämiiert. In der Kategorie „QbA...

mehr lesen
Gutedel Cup 2016

Gutedel Cup 2016

BADENWEILER. Zum 20. Mal wurden am 27.April im Kurhaus von Badenweiler die besten Weine der Rebsorte Gutedel...

mehr lesen